Grüne in Niedersachsen komplett im Internet

Zusammenhängendes Angebot on der Landesebene mit Fraktion und Verband über die Kreis- und Ortsverbände bis hin zu Kandidaten und Fraktionsmitgliedern realisiert

Eine ausgereifte Konzeption, durchdachtes Design und ein leistungsstarkes Redaktionssystem ermöglichen den Grünen in Niedersachsen die Präsenz auf allen Ebenen: TRILOS hat gemeinsam mit den Gestaltern der Agentur Pool72 eine rundum gelungene Lösung geschaffen. Eindrücke und Beispiele haben wir Ihnen hier zusammengestellt. In 2003 und 2004 war das Portal jeweils Testsieger bei unterschiedlichen Wettbewerben!

Den Relaunch des Portals im Mai 2006 führten die Grünen in Niedersachsen mit einer CMS-Lösung der Grünen auf Bundesebene durch. Wir wünschen viel Erfolg! Die folgenden Referenzen werden im Laufe des Jahres 2006 umgestellt, so dass die Adressen evtl. nicht mehr funktionieren werden oder eine andere Homepage zeigen:

Gemeinsamer Auftritt von Fraktion und Verband
www.gruene-niedersachsen.de

Kreisverband Celle
Ein Beispiel für den Internet-Auftritt eines Kreisverbands
www.gruene-niedersachsen.de/celle

Ortsverband Verden
Ein Beispiel für den Internet-Auftritt eines Ortsverbands
www.gruene-niedersachsen.de/ov-verden

Spitzenkandidatin Rebecca Harms
Zur Landtagswahl 2003 in Niedersachsen wurde die Wahlkampagne im Internet begleitet:
www.rebecca-harms.de

Kandidaten, Fraktionsmitglieder
Vor der Landtagswahl als Kandidat, danach als Fraktionsmitglied: Grüne Politiker mit persönlichen Homepages. Beispiel Enno Hagenah:
www.enno-hagenah.de
(Die Homepage haben die Grünen bereits auf die CMS-Lösung der Grünen auf Bundesebene umgestellt.)

Kommentare sind geschlossen.