Mailserver-Umzug am 21. Januar 2013

Wir haben am 21. Januar E-Mail-Konten bei TRILOS auf einen anderen Server umgezogen. Wir informieren Sie hier über die Neuerungen, eventuelle Änderungen und eine kurze Unterbrechung.

Von Ihren Einstellungen auf dem bisherigen Mailserver wurden die E-Mail-Umleitungen, -Aliase und ggf. Spam- und Virenfilter-Aktivierungen sowie ggf. Alias-Domains übernommen.
NICHT übernommen wurden folgende Daten und Einstellungen aus der Mailadministration und der Webmail-Software: Abwesenheitsbenachrichtigung, Adressbuch, Signatur, Filter, Fail-Adressen und POP3 Abhol-Dienst.

Änderungen

In den meisten Fällen ändert sich für Sie nichts, wenn Sie ein E-Mail-Programm nutzen.

Wenn Sie Webmail nutzen, werden Sie anstelle der Software „Squirrel“ eine moderne und komfortable Oberfläche der Software „Horde“ nutzen können. Benutzen Sie dazu nach wie vor die Web-Adresse http://webmail.trilos.de

Abwesenheitsbenachrichtigung (Autoresponder), Umleitungen usw. können Sie ab sofort in der neuen, modernen und komfortableren Verwaltungsoberfläche „Plesk“ vornehmen: Diese Einstellungen für ein einzelnes E-Mail-Konto können Sie mit den bekannten Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort) vornehmen, wenn Sie sie hier eingeben: https://trilosplesk.inet.de:8443/

Wenn Sie mehrere E-Mail-Konten Ihrer Domain(s) verwalten möchten, erhalten Sie von uns eine Mitteilung mit neuen Zugangsdaten. In dringenderen Fällen sprechen Sie uns hierzu gerne direkt an.

Neue Zugangsdaten

In folgenden Fällen ändern sich Ihre Zugangsdaten:

Verwenden Sie bislang einen Benutzernamen ohne Domain? Sobald Ihnen nach der Umstellung der Zugriff verwehrt werden wird, ergänzen Sie den Benutzernamen einfach um @comlink.org: Aus „benutzername“ wird „benutzername@comlink.org“. Schreiben Sie den Benutzernamen durchgängig klein.

Generelle Hinweise:

  1. Verwenden Sie als Servernamen in beiden Richtungen (für Posteingangsserver und Postausgangsserver) mail.trilos.de
  2. Verwenden Sie IMMER Kleinbuchstaben bei Benutzernamen.
  3. Wenn Ihr Benutzernamer keine „…@domain.xy“ enthält, müssen Sie „@comlink.org“ anhängen.

Sonderfälle:

  • In einzelnen Fällen müssen wir ein neues Kennwort vergeben. Dieses teilen wir Ihnen direkt mit oder Sie können es bei uns (nur legitimiert) anfordern.

 

Wir freuen uns, die seit langem anstehende Migration nun endlich und in einem Zuge durchgeführt zu haben und bitten um Verständnis, wenn diese Ankündigung evtl. etwas kurzfristig passierte. Unser Ziel war es, Umstände auf Benutzerseite soweit möglich zu vermeiden.

Bei einigen Domains und Nutzern ist es leider zu weitergehenden Problemen gekommen. Wir entschuldigen uns für die Umstände und bitten Sie, bei weiteren Problem direkt mit uns Rücksprache zu halten.

Auf dem neuen E-Mail-Server können Sie mehr Komfort, Stabilität und Geschwindigkeit erwarten. Außerdem wird er mit 100% Ökostrom von Greenpeace Energy betrieben.

Leiten Sie diese Informationen bitte auch jetzt an weitere Personen und technisch Zuständige weiter, die davon wissen sollten.

Halten Sie mit uns (vorzugsweise über service@trilos.de) Rücksprache, wenn es Fragen oder Probleme gibt.